Aktuelles

Von der Schippe gesprungen

Gut bedient war unsere Erste gestern mit ihrem 4:4-Unentschieden im Heimspiel gegen den SK Münster IV. Nachdem man schon im Vorjahr gegen den gleichen Gegner klar den Kürzeren gezogen hatte, sah es auch gestern über weite Strecken eher schlecht aus.

Weiterlesen …

Unterschiedliche Vorzeichen: Erste und Dritte am Samstag im Einsatz

"Weiter so!" sagen die Einen, während die Anderen den großen Umschwung herbei sehnen. Unter völlig verschiedenen Vorzeichen gehen unsere Erste und Dritte in ihre nächsten Begegnungen am kommenden Samstag.

Weiterlesen …

Noch ein Brocken im Pokal-Halbfinale

Die Viererpokal-Auslosung gestern abend brachte es an den Tag: nach dem Überraschungs-Coup gegen den SK Münster vom vergangenen Sonntag steht unserem Vierer auch im Halbfinale auf Bezirksebene ein klassenhöherer Verein ins Haus.

Weiterlesen …

Rufzeichen

Mit einem fetten Rufzeichen ging heute abend das Schach-Wochenende in der Denk-Bar zu Ende. Unser Pokal-Quartett schaffte es tatsächlich, im Viertelfinale auf Bezirksebene den Tabellenführer der NRW-Klasse, den SK Münster, aus dem Wettbewerb zu werfen.

Weiterlesen …

Raus aus dem Schlamassel

Groß war der Jubel heute abend bei unserer Vierten. In der 3. Runde der Kreisliga gelang dem Team der erste Saisonsieg, der gegen die bis dato noch ungeschlagene Mannschaft von Münster VIII errungen wurde und zudem mit 4,5:1,5 auch noch durchaus deutlich ausfiel.

Weiterlesen …