Aktuelles

Vierte beschließt Spielzeit mit Sieg

Es hätte alles auch ganz anders kommen können. Mit 5:1 besiegte unsere Vierte gestern im letzten Saisonmatch die Mannschaft von Sendenhorst IV, doch den Partieverläufen nach hätte es auch ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage geben können. Am Ende setzte sich aber die Beelener Routine gegen die noch sehr junge Gästemannschaft durch.

Weiterlesen …

Rudolf Radinger mit grossem DWZ-Sprung

Die DWZ-Auswertung der Bezirksliga-Saison kam am gestrigen Abend frisch aus dem Rechner. Erfreulich aus Beelener Sicht ist vor allem der satte Rating-Zuwachs bei Rudolf Radinger. Seine 4,5 Punkte aus 8 Partien, zumeist am 2. Brett gegen allesamt DWZ-stärkere Kontrahenten erzielt, bescherte Puti ein beträchtliches Plus von 51 Punkten. Er ist damit zum wiederholten Male über die 1600er Marke geklettert.

Weiterlesen …

Vierte setzt den Saison-Schlußpunkt

Unsere 4. Mannschaft hat das Privileg, am kommenden Samstag das Schlußkapitel einer für unseren Verein über weite Strecken sehr erfolgreich verlaufenen Saison 2012/13 zu schreiben. An eigenen Brettern empfängt sie um 16:00 Uhr im Vereinsheim die Mannschaft von Sendenhorst IV.

Weiterlesen …

Chancen nicht genutzt - Zweite gratuliert Münster zum Aufstieg

Es war vor allem die mangelnde Chancenverwertung, die unserer Zweiten gestern einen Strich durch die Rechnung machte. Während die Gäste vom SK Münster VI nahezu jede Chance auch zum Punktgewinn nutzten, ließ unsere Mannschaft doch den einen oder anderen Zähler am Wegesrand liegen. So blieb auf dem Papier eine deutlich aussehende 2,5:5,5-Niederlage, die aber gut und gerne auch knapper ausfallen oder gar gänzlich vermieden werden konnte.

Weiterlesen …

Bezirksliga-Showdown in Beelen und Dülmen

Die Schach-Bezirksliga hat sich im Laufe der Saison 2012/13 zu einem echten Thriller entwickelt. Am kommenden Samstag soll es das dicke Ende geben, das Rätsel um den diesjährigen Bezirksmeister wird (aller Voraussicht nach) aufgelöst. Und das schönste ist: unsere 2. Mannschaft mischt in diesem Krimi noch kräftig mit.

Weiterlesen …